top of page

RÜCKEN SCHMERZPUNKT

 WIEN

Exakte Diagnose - Präzise Therapie

Wir sind ein Ärzte- und Therapiezentrum für Patienten mit Rückenschmerzen.

Buchen Sie eine Onlinesprechstunde
Beitrag: Video

Abo-Formular

Vielen Dank!

Beitrag: Abonnement

15.3. Tag der Rückengesundheit

Aktualisiert: 14. Apr. 2023


Der 15. März ist der Tag der Rückengesundheit, der jedes Jahr auf der ganzen Welt gefeiert wird. Ziel dieses Tages ist es, die Aufmerksamkeit auf die Bedeutung einer gesunden Wirbelsäule und eines aktiven Lebensstils zu lenken, um Rückenproblemen vorzubeugen.

Unser Rücken ist eine komplexe Struktur aus Knochen, Muskeln, Sehnen und Bändern, die es uns ermöglicht, aufrecht zu stehen und uns zu bewegen. Leider ist der moderne Lebensstil oft von langer sitzender Tätigkeit und wenig körperlicher Aktivität geprägt, was zu einer schlechten Haltung und Rückenproblemen führen kann.

Doch Bewegung und gezielte Übungen können helfen, unsere Rückengesundheit zu verbessern und Schmerzen zu reduzieren. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Rücken gesund und stark halten können:

  1. Machen Sie regelmäßige Pausen: Wenn Sie den größten Teil des Tages sitzend verbringen, ist es wichtig, regelmäßige Pausen einzulegen. Stehen Sie auf, dehnen Sie sich aus und bewegen Sie sich für ein paar Minuten. Dies kann helfen, die Durchblutung zu verbessern und die Belastung der Wirbelsäule zu reduzieren.

  2. Stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur: Eine starke Rückenmuskulatur kann dazu beitragen, die Wirbelsäule zu stabilisieren und Verletzungen vorzubeugen. Versuchen Sie, Übungen wie Rückenstrecker, Liegestütze und Klimmzüge in Ihr Fitnessprogramm aufzunehmen.

  3. Verbessern Sie Ihre Flexibilität: Eine gute Flexibilität kann helfen, die Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule zu verbessern und die Belastung zu reduzieren. Versuchen Sie, regelmäßig Dehnübungen wie die Kobra, den Vorwärtsbeuge oder die Drehsitzhaltung zu machen.

  4. Achten Sie auf Ihre Haltung: Eine schlechte Haltung kann zu Rückenschmerzen und Muskelverspannungen führen. Versuchen Sie, aufrecht zu stehen und zu sitzen und achten Sie darauf, dass Sie Ihren Bildschirm auf Augenhöhe haben, um eine übermäßige Belastung des Nackens zu vermeiden.

  5. Gehen Sie spazieren: Gehen ist eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, um Ihre Rückengesundheit zu verbessern. Es ist eine low-impact Aktivität, die den Blutfluss verbessert und die Rückenmuskulatur stärkt.

Der Tag der Rückengesundheit ist eine Gelegenheit, um uns an die Bedeutung einer gesunden Wirbelsäule und eines aktiven Lebensstils zu erinnern. Durch gezielte Übungen und regelmäßige Bewegung können wir unsere Rückengesundheit verbessern und Rückenschmerzen vorbeugen. Also nehmen Sie sich Zeit, um an diesem Tag etwas für Ihre Gesundheit zu tun und sich zu bewegen!


OA Dr. Philipp Becker und das Team des Rückenschmerzpunkt Wien

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page